2. Software für Musik und Audio

2.1 Welche Free-, Shareware eignet sich zum Tonaufzeichnen auf der Harddisk?

SndSampler und meisten anderen Programme gibt es auch beim nächsten info-Mac Archiv. Gewisse Rechner haben Schwierigkeiten, überhaupt in CD-Qualität aufzunehmen, zum Beispiel das Powerbook 5300 und Powerbook 1400.

Eine fast komplette Übersicht zu Audio-Aufnahmeprogrammen enthält <http://www.hitsquad.com/smm/mac/AUDIO_RECORDING/>.

2.2 Welche MPEG Audio Layer 3 (MP3) sind kostenlos?

Zuerst: Für mp3-Wiedergabe wird zwingend ein Power Macintosh benötigt.
Ab Version 4.1 ist Quicktime in der Lage, mp3-Dateien abzuspielen. Diverse Programme benutzen Quicktime und liefern darauf aufbauend nur eine eigene Benutzerschnittstelle. Kostenlos benutzbar sind ausserdem:

2.3 Gibt es einen MPEG Audio Layer 3 (MP3) Encoder fürs MacOS?

Encoder und Decoder gibt es nur für Power-PC, nicht für 68K-Rechner.

Unter <http://www.mpeg.org> steht sehr viel zum Thema mpeg, auch eine Liste von Free- und Shareware Playern und Encodern für verschiedene Betriebssysteme. Durch die teuren Lizenzgebühren (etwa 15$ pro Kopie) auf mp3-bezogene Algorithmen sind viele Encoder verschwunden oder kommerziell geworden, zum Beispiel der kommerzielle Audio Catalyst/n2mp3 <http://www.n2mp3.com/>. In einigen Ländern sind mathematische Algorithmen (noch!) nicht patentierbar - Tord Janssons Freeware BladeEnc <http://bladeenc.mp3.no/> profitiert davon [Trotzdem wurde Tord Janssons unter Druck gesetzt. BladeEnc ist seit kurzem nur im Sourcecode erhältlich]. Auch Drop MP3 <http://philippe.laval.free.fr/DropMP3/US/DropMP3_US.html> ist Freeware. Noch Betaversion: RaviLAME <http://www.ravi.ne.jp/mp3/indexe.html> sowie Lame MP3 <http://www.FlamingCow.com/?page=lamemp3/index> Kommerziell, aber sehr leistungsfähig: SoundJam.MP von Casidy and Greene <http://www.soundjam.com>, der schnellste Encoder mit guter Qualität.

Das kommerzielle Programm Soundedit 16 von Macromedia <http://www.macromedia.com> enthält einen sehr guten mp3-Encoder. Die "Xtras for Soundedit 16" beinhalten das SWA Encoder-Plugin und lassen sich kostenlos bei Macromedia <http://www.macromedia.com/software/xtras/sound/> herunterladen (auf Link "Macromedia's own Xtras for SoundEdit16" klicken). Unter <http://www.dtek.chalmers.se/~d2linjo/mp3/mp3enc.html> gibt es eine einfache Oberfläche für das Plugin, so dass Soundedit gar nicht mehr benötigt wird. Diese Lösung dürfte nicht die schnellste sein, aber dafür qualitativ hochwertige mp3 Dateien produzieren.

<< Vorige Sektion Zurück zum Inhaltsverzeichnis
Zur Homepage
Nächste Sektion >>